Die Fußreflexzonenmassage

Die Fußreflexzonenmassage ist eine punktuelle Druckmassage, bei der die Körperbezugszonen am Fuß stimuliert werden und somit eine Reaktion in den entsprechenden Körperpartien hervorgerufen wird.
Vor ungefähr fünftausend Jahren haben die Chinesen beobachtet, dass es Körperteile gibt, die mit der Außenwelt in Verbindung stehen. Als Verbindung mit dem Himmel steht der Kopf mit seinen Sinnen und dem Gehirn. Die Hände und die Arme stehen für Berührung und Verbindung untereinander. Die Füße stehen für die Energie der Erde. Schon damals hat man in China die Wirkung der Reflexzonen auf Körper, Seele und Geist erkannt. Aus diesem alten Erfahrungswissen entwickelten Dr. med. Fitzgerald und die Masseurin Eunice Ingham die modernen Fußreflexzonenmassage.

Der jeweilige Gesundheitszustand eines Menschen hängt von der Fähigkeit ab, nach einem Trauma oder einer Störung zum Gleichgewicht der soge. Homöostase zurückzufinden.

Störungen können sein:

  • Verletzungen körperlicher oder seelischer Art
  • Krankheiten
  • Stress
  • Ungesunde Lebensweise
Mit der Fußreflexzonenmassage unterstütze ich dieses Zurückkehren zum inneren Gleichgewicht. Weil wir heute alle in irgendeiner Weise Stress ausgesetzt sind, eignet sie sich sehr gut auch als vorbeugende Behandlung. Durch die Fußreflexzonenmassage wird eine verstärkte Regeneration angeregt und das innere Gleichgewicht erhalten. Durch die gezielte Druckpunktmassage an den Füßen kommt es in den dazugehörigen Organen zu einer intensiveren Durchblutung und Stoffwechselaktivierung mit besserer Entgiftung. Auf der seelischen Seite bewirkt sie einen Entspannungszustand und kann zu Erkenntnissen führen, wo man sein Leben ändern sollte, um glücklicher und gesünder zu leben.

Die Chakra - Reflexzonenmassage

Sie haben die Grundlagen und Durchführung der Fußreflexzonenmassage gelernt und schon eigene Erfahrungen gesammelt.
Dann haben Sie an diesem zweiten Wochenende die Möglichkeit, Ihr Wissen noch zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen und eine erweiterte Möglichkeit der Arbeit am Fuß zu erfahren. Überwiegend durch die Arbeit von Shalila Sharamon, Bodo Baginski und Marianne Uhl zeigte sich, dass die sieben Hauptchakras eigene Reflexzonen an den Füßen besitzen und dadurch sehr wirkungsvoll behandelt werden können.

Die Chakren sind Energieräder oder -centren die harmonisch miteinander schwingend unseren Körper gesund erhalten und für inneres seelisches Gleichgewicht sorgen. Sie lernen an diesem Wochenende, die Reflexzonen am Fuß zu finden und zu massieren. Die Wirkung der Chakren wird eingehend gelehrt. Durch eine einfache Atemübung lernen Sie, bei sich selber die Chakren wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Die Chakrenarbeit am Fuß lässt sich sehr schön mit den korrespondierenden Steinen, Farben und Duftölen kombinieren. Auch diese Anwendungsmöglichkeiten werden vermittelt.

Metamorphose - Die pränatale Therapie

Die "Pränatale Therapie" ist eine Technik und eine Methode, um den Zugang zur pränatalen oder formativen Periode des Lebens zu gewinnen. Der Zeitraum vor unserer Geburt ist die formative Periode, in der unser Körper gebildet wird, in der sich auch bereits die Mängel in unserer mentalen und physischen Struktur fixieren.

Auf der Grundlage der Fußreflexzonenmassage entdeckte der Engländer Robert St. John, dass die Reflexzonen der Wirbelsäule mit der Zeit von der Zeugung bis zur Geburt korrespondieren. Er bezeichnet es als die pränatale Zeitperiode. Das bedeutet, dass ich durch eine besondere Technik der Behandlung dieser Punkte Einfluss auf diese Zeitperiode erzielen kann.

Zeit ist Handlung und Veränderung. Solange der Mensch sich durch die Zeit bewegt, ist er gesund. Je mehr er in der Zeit festgehalten wird, desto starrer und weniger gesund ist er. Dieses Festhalten an alten Mustern aus meinem bisherigem Leben hat seine Grundlage in einer energetischen Fixierung in den ersten neun Monaten meiner Entwicklung.
Wir sind neun Monate länger auf dieser Welt als unser Geburtszeitpunkt.

Wenn über diese pränatale Behandlung die Zeitstruktur gelockert werden kann, bedeutet das Freisetzen des Potentials für Veränderung und Bewegung.
Dieses Freisetzen wird durch eine Behandlung der Reflexzonen am Kopf, an den Händen und vor allem den Füßen ermöglicht.
An diesem Wochenende werden wir die Technik der Behandlung intensiv üben und die Kenntnisse über die Hintergründe vertiefen.

Reihe von drei Wochenendseminaren

  • Grundlagen der Fußreflexzonentherapie und deren praktische Durchführung
  • Chakra - Reflexzonenmassage ein
  • "Pränatale Therapie"

Die Seminargebühr beträgt je Kurs 230 €
Bei Belegung aller Kurse zusammen beträgt die Seminargebühr 650 €

 

Fußreflexzonen
Fußreflexzonen
"Die Fußreflexzonenmassage versetzt den Menschen in die Lage, sein Leben neu zu sehen, seinen Zustand besser zu verstehen und erweckt in ihm den Wunsch, mehr zu seiner Gesunderhaltung beizutragen."
(Johannes Gockeln)
Füße

"Wir dürfen uns nicht anmaßen, die Schöpfung auf unser menschliches Maß zu reduzieren und das zu negieren, was größer ist als unsere intellektuelle Dimension."
(Peter Mandel)


"Bei dieser Arbeit geht es um die Auflösung der Blockierungen in der Zeit, durch die der Mensch seinen natürlichen und spontanen Platz und seine körperliche und geistige Gesundheit in diesem Leben wiedererhält."
(Robert St. John)